Ardha_pada_Ashtanga_yoga_half_lotus

Hi, I’m Priscila

I am happy to help you get started with Ashtanga Yoga in a simple, safe, and gentle way. Remember, there is no such thing as perfection when it comes to yoga – trust the process!

Love,

 Priscila

Hi, I’m Priscila

I am happy to help you get started with Ashtanga Yoga in a simple, safe, and gentle way. Remember, there is no such thing as perfection when it comes to yoga – trust the process!

Love,

Priscila

Between a sunny island and the swiss mountains

Wie alles begann…

Meine Yoga-Reise begann, als ich 17 Jahre alt war, in meiner Heimatstadt Las Palmas. Ich war auf der Suche nach einer «Alternative» zum Surfen, bevor ich in die Schweiz zog.
Vom Ganzkörpertraining bis zum beruhigenden atem, der während der Praxis verwendet wird, wurde Ashtanga Yoga schnell zu etwas Besonderem für mich. Ich entdeckte ein Gefühl der reinen Freude – ähnlich dem Gefühl, das ich beim Surfen erlebe. Selbst aus der Ferne war ich mit dem Meer verbunden.
Seitdem, während des Studiums, meiner Karriere in der klinischen Forschung und den Höhen und Tiefen des Lebens, ist Ashtanga Yoga wie ein verlässlicher Freund – eine Praxis, die sich anfühlt, wie ein nach Hause kommen.

Unterrichtsstil

Ein Grund, weshalb ich Yoga so leidenschaftlich praktiziere und teile, liegt darin, dass es mich ständig daran erinnert, dass tief in jedem von uns eine innere Quelle des Friedens existiert, nur ein paar Atemzüge entfernt. Etwas, das wir unabhängig von äusseren Umständen in uns lebt. 

Durch die meditative Atmosphäre, die sich in einer Ashtanga-Yogastunde entfaltet – der Sanskrit-Count, die rhythmischen Mantras, der achtsame Atem oder die tiefe Verbindung zu unserem Körper – bin ich überzeugt, dass der Zugang zu dieser Quelle erleichtert wird.
Ich möchte dir einen Raum des Vertrauens bieten, in dem du einfach du selbst sein kannst, so wie du gerade bist, und zunehmend deine innere Balance, durch die Praxis, zum Ausdruck bringen kannst.

Teaching style

The reason I’m so passionate about practicing and sharing is because it reminds me, time and again, that, just a few breaths away, there’s an inner source of peace in each of us, something we carry with us no matter what. And that’s incredibly valuable.

Through the meditative atmosphere created during an Ashtanga yoga class – the Sanskrit count, the rhythmic mantras, the mindful breath, and the profound connection to our bodies – I believe that this source becomes clearer.

I strive to provide an atmosphere of connection and inclusion, so that you may find the same balance and integrity I have through my practice.

Ardha_pada_Ashtanga_yoga_half_lotus

Facts and experience

Do you want to know more?

Education & Experience

✓ Beginning of the Ashtanga Yoga practice, Gran Canaria | 2012

✓ B. Sc. Biology | 2018

✓ RYT  Ashtanga Vinyasa Yoga (200 h), Mysore, India | 2019

✓ AYI® Inspired Training, Dr. Ronald Steiner & Jeanette Schweizer (200 h) | 2023

✓ AYI® Adjustments Ausbildung, Jeanette Schweizer | 2023

✓ AYI® Advanced Training, Dr. Ronald Steiner & Barbara Kittel (500 h) | ongoing 2023-2024

*AYI® = Traditional Ashtanga Yoga with innovative Yogatherapy

Classes

✓ Every second Wednesday: Basic Flow 19:30-20:45 @ YoTree

✓ Ashtanga 1:1 (based on booking)

Priscila teaches in: German, Swissgerman, English or Spanish

 

certified by  

D

Come as you are